Willkommen …

… auf meinem Blog! Ich freue mich, dass du vorbeischaust.

Eigentlich gehöre ich nicht zu den Menschen, die ihr gesamtes Leben im Internet ausbreiten (müssen). Ich stehe lieber auf einem Berg und sehe mir das Panorama an alsein Selfie vor selbigem zu machen um es dann bei einem der Social Media-Dienste hochzuladen. Trotzdem gibt es (im Rahmen meiner Tätigkeit) immer wieder Dinge, die ich gern mit anderen Menschen teilen würde – sei es, weil sie ganz lustig waren bzw. zum Nachdenken angeregt haben oder weil ich (z.B. für die Lösung eines Problems) viel Energie benötigt habe und meine Ergebnisse anderen Personen zur Verfügung stellen möchte.

In der Summe, hoffe ich, dass dieser Blog genauso wenig eine trockene Fachseite wird, wie auch ein verunglücktest Selbsthilfeprojekt – sondern vielmehr durch einige „ach ja, genau“-Moment hervorsticht. Aus diesem Grund bin ich immer für Anregungen und Kritiken offen und hoffe auf ausgiebige Diskussionen.